Spot an für die Gastronomen der Zukunft: Das Azubi-Fotobuch

Fotoalben sind nur was fürs Kaffeekränzchen bei den Großeltern? Von wegen! Aus der Idee, die Ausbildung facettenreicher und lebendiger auszurichten, entstand die Überlegung, ein eigenes Fotobuch mit meinen Azubis zu...

Funpark Gastro-Ausbildung – ein Konzept, das begeistert

Was hat denn ein Funpark mit der Ausbildung in der Gastronomie zu tun? Unter dem Motto „Funpark Gastro-Ausbildung“ möchte ich die Ausbildung als Erlebnis gestalten: lernen soll...

Der Gast ist König?

„Der Kunde ist König“ – wohl jeder, der im weitesten Sinne im Dienstleistungssektor tätig ist, wird schon einmal über diesen Satz gestolpert sein. Denn klar, wer auf...

Kids ab an den Herd: Den Nachwuchs schon in der Schule fördern

Inwiefern einen der Schulunterricht tatsächlich aufs alltägliche Leben vorbereitet oder ob man den Satz des Pythagoras überhaupt je wieder außerhalb der Mathestunde gebraucht, darüber lässt sich sicherlich...

Aller guten Dinge sind dry: Gin A’Fair im Wizemann

Nach der Premiere im Dezember 2017 im Wizemann und der „Summer Deluxe“-Edition in der Alten Reithalle kehrt das Gin & Tonic Festival Gin A’Fair für die dritte Ausgabe zurück...

Bewertungs-Battle um die Goldene Bar in München

Dass Social Media für die Gastronomie nicht nur positive Auswirkungen haben kann, haben wir bereits vor einem Jahr schon einmal in einem Blogbeitrag beleuchtet. Diese Erfahrung durfte nun auch...

So sollte ein Chef sein

Gleich vorneweg: Nein, nicht wie der Herr auf dem Bild. Es geht um eine bestimmte Situation: Ein paar gut betuchte Gäste setzen sich an die Theke und wollen ein...
Beitragsbild Umfrage Zeit

Zeit – die Währung der Gastronomen

„Was ist es, was Gastronomen bewegt, motiviert und was ist ihnen wirklich wichtig?“ Diese Fragen stellen wir uns bei Mexxonomy immer wieder und haben auf Instagram mit der...
Christian Lohse

Der Gast ist König, der Gastgeber Kaiser

Was habe ich für einen großen Respekt vor diesem Mann: Christian Lohse. Ein Chef, der gemerkt hat, dass er Fehler gemacht hat, sich diese zu Herzen genommen und vor...

Die Jugend von heute ist nichts mehr gewohnt – eine beruhigende Selbstlüge

„Die nächsten Tage müssen wir zwei bis drei Schritte schneller laufen, weil die Jugend von heute einfach nichts mehr gewohnt ist!“ Der Hintergrund zu dieser Aussage: Kurz vor dem...